Unsere Hoftiere

…. die auch zur Familie gehören.

Lotti:

Hündin, Pinscher-Chihuahua-Jack-Russel-Mix, Chef vom Hof,  7 Jahre alt, sehr kinderlieber Hund der sich auch mit den anderen Hoftieren gut versteht.  Zu uns gekommen ist sie mit 4 Jahren aus zerütteten Verhältnissen und ist uns sehr ans Herz gewaschsen.

Mika:

Kater, 4 Jahre alt, er kam von einer Tierschutzorganisation, als unvermittelbarer Wildkater zu uns und hat sich zu einem Schmusekätzchen entwickelt. Er lebt auf dem Hof gerne mit den Shettys zusammen, da er nicht mit ins Haus will.

Willi Pieper und Co:

Laufentenerpel von 2018, halbtot aus dem Ei gezogen, da seine Eltern ihn leider ignoriert haben. Conny hat ihn mit der Hand aufgezogen deswegen denkt er sogar heute noch das sie seine Mama ist und folgt ihr wenn er kann auf Schritt und Tritt.

Murmel:

Schaf von 2017, weiblich, ist als Handaufzucht zu uns gekommen, da sie nur ein Pferd kannte und keine anderen Schafe akzeptiert, nach einem Beinbruch  konnte sie mit dem dort vorhandenen Pferd nicht mehr zusammen stehen. Sie kennt ihren Namen und hört darauf. Sie ist süchtig nach bestimmten Leckereien und macht das lautstark bemerkbar.

Kuschel und Wuschel:

Zwergkaninchen, weiblich, von 2018, zwei liebe kuschelige Damen die ihr Domezil auf unserem Hof bezogen haben.

Charlie und Lali:

Wellensittiche von 2018, leben in einer großen schönen Innen- und Außenvoliere und wir erfreuen uns täglich an ihrem Gezwitscher.

Die Hühnergang:

Ein buntgemischter Haufen verschiedenen Alters, sie haben ihr eigenes Innen- und Außengehege.